Startseite...
Menü

Zur GFAmbh Website wechseln...

Zu unserer Facebook Seite...

Zu unserem YouTube Kanal...
Pulsschlag der GFA

Willkommen beim Pulsschlag der GFA

Unser Blog, Pulsschlag der GFA, informiert Sie in regelmäßigen Abständen über Wissenswertes rund um das Thema ambulante und stationäre Altenhilfe. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern...

Veröffentlicht am 24.03.2017, 12:12 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Pflege Medizin und Gesundheit

Wenn Angehörige an Alzheimer erkranken, ist dies meistens nicht nur ein Schock für die ganze Familie, sondern bedeutet auch eine enorme Einschränkung der Lebensqualität für den Betroffenen.
Alzheimer ist eine neurodegenerative Erkrankung des Gehirns, bei der die kognitive Leistungsfähigkeit drastisch abnimmt. Dies beeinflusst zwangsläufig die Aktivitäten des täglichen Lebens und schränkt den Erkrankten in seiner Selbstständigkeit ein, denn normale Tätigkeiten wie Einkaufen, Anziehen und Essen sind je nach Phase nicht mehr möglich, denn die Erkrankung verschlimmert sich mit der Zeit.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 17.03.2017, 20:34 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Reisen

Diese wundervolle, farbenprächtige und von faszinierender Kultur geprägte Insel gehört zu Indonesien und liegt inmitten des Indischen Ozeans. Bali wird als die "Insel der Götter, Dämonen und der 10.000 Tempel" bezeichnet.
Täglich bringen balinesische Einwohner Opfergaben für die Götter in Form von geflochtenen Reisstrohfiguren, Früchten oder frischen Blumen. Doch Bali ist nicht nur für seine Tempel bekannt, es hat weitaus mehr zu bieten. Bali lockt mit einmaligen Surfspots, riesigen Reisterrassen, Sandstränden sowie Vulkanen jährlich Touristen aus aller Welt.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 11.03.2017, 11:09 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Personalgewinnung in der Pflege

Es gibt Situationen im Leben, in denen man gezwungen ist sich beruflich umzuorientieren. Dies liegt oftmals an persönlichen Umständen, welche dazu führen, dass man neue Wege gehen muss. Trotz des Fachkraftmangels in Deutschland ist es schwer eine geeignete Arbeitsstelle zu finden, besonders als ungelernte Kraft.

Viele Branchen in Deutschland sind heute schon dem Fachkraftmangel ausgeliefert und kämpfen verzweifelt um die Gewinnung neuer Mitarbeiter, doch leider helfen ausgeklügelte Konzepte zur Rekrutierung nichts, denn der Markt in Deutschland ist in manchen Branchen regelrecht leergefegt. Unternehmen sind daher oftmals gezwungen Bewerber einzustellen, welche über keine branchenüblichen Kenntnisse verfügen.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 3.03.2017, 20:52 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Essen und Trinken

"Surf and Turf" ist ein nordamerikanisches Steakhouse Gericht und besteht aus einer Kombination aus Meeresfrüchten und Fleisch. Unser Küchenchef, Christopher Taylor, hat diesen Klassiker passend zum bevorstehenden Frühling angepasst und mit einem würzigen Pflücksalat garniert. Diese leichte Kombination macht dank des hohen Proteingehaltes satt und ist perfekt für kohlenhydratarme Ernährungsformen.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 25.02.2017, 08:34 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Reisen

Kilometerlange weiße Sandstrände erstrecken sich entlang der Küste Südwest - Floridas, Kokospalmen ragen der Sonne entgegen und Pelikane fliegen um die Wette über die Brücken des Caloosahatchee Rivers der in den Golf von Mexiko mündet.
FORT MYERS - eine moderne Küstenstadt der Südstaaten mit fast 65.000 Einwohnern.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 18.02.2017, 08:58 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Essen und Trinken

Geschmacklich wie auch optisch passt dieses Gericht perfekt zur kühleren Jahreszeit ohne dabei schwer im Magen zu liegen. Das cremig, süß-würzige Püree von Petersilienwurzel und Kartoffel passt hervorragend zu den zarten Schweinebäckchen. Eine perfekte Kombination die Gäste beeindruckt!

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 10.02.2017, 21:01 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Trauer und Bewältigung

Tod und Bestattungen sind oft Themen mit welchen man überraschend und völlig unvorbereitet konfrontiert wird. Welche Bestattungsmöglichkeiten gibt es überhaupt in Deutschland und wie hoch sind die Kosten? Natürlich sind die gängigen Bestattungen, wie die Erd- und Feuerbestattung, ein Begriff aus dem Alltag. Doch was genau steckt dahinter?

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 4.02.2017, 08:59 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Finanzen und Vorsorge

Selbstständiges Wohnen trotz gesundheitlicher Einschränkungen und fremder Hilfe ist dank einer breitgefächerten Unterstützung der Politik und Anbieter für Betreutes Wohnen möglich. Eine barrierefreie Bauweise und eine Vielzahl an Betreuungsleistungen helfen dabei, das Wohnen in den eigenen vier Wänden weiterhin aufrechtzuhalten. Wenn die eigene Wohnung oder das Haus jedoch zu groß wird und ein Einzug in eine Einrichtung für Betreutes Wohnen zum Thema wird, ist es sinnvoll sich vorher ausreichend über die Betreuungs- und Serviceleistungen zu informieren.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 28.01.2017, 09:08 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Finanzen und Vorsorge

In unserer Bevölkerung wird vermehrt über den Demografischen Wandel, die Pflegebedürftigkeit und den Fachkräftemangel berichtet. Die richtige Wahl zu treffen, ob Angehörige in die vollstationäre Pflegeeinrichtung müssen oder ob die Versorgung zu Hause ausreicht ist schwierig. Im besten Fall kümmern sich ältere Menschen vorsorglich und selbstbestimmt um ihre zukünftige Situation in dem sie sich über mögliche Alternativen bei den Pflegestützpunkten und Senioreneinrichtungen informieren, denn diese können kompetent und bedarfsgerecht Auskunft geben.

» Artikel lesen...


Veröffentlicht am 20.01.2017, 17:19 Uhr, von Franziska Papke im Themenbereich Pflege Medizin und Gesundheit

Ob die heutige Krankheit Parkinson tatsächlich schon kurz nach Christus erkannt wurde, ist nur zu vermuten. Erste Aufzeichnungen wurden durch den britischen Arzt James Parkinson notiert. In seinem "Essay on the shaking palsy" schrieb er Kardinalsymptome, wie das Zittern und die Bewegungsarmut auf. Aufgrund dessen wurde die "Schüttellähmung" nach James Parkinson benannt.

» Artikel lesen...



Pulsschlag der GFA

 Wir stellen uns vor  Kontakt  Impressum  Datenschutzerklärung 

Pulsschlag der GFA - unsere Blog-Themen:

© Copyright GFA(mbH) - Pulsschlag der GFA
Gemeinnützige Gesellschaft für ambulante und stationäre Altenhilfe (mbH)
© 2016 - Alle Rechte vorbehalten.